Mikroskop

Es war einmal….

4. Januar 2015 | Von

„Unternehmen, deren Existenz lediglich davon abhängt, ihren Beschäftigten weniger als einen zum Leben ausreichenden Lohn zu zahlen, sollen in diesem Land kein Recht mehr haben, weiter Geschäfte zu betreiben.“ Franklin D. Roosevelt (1933)



Anhaltende Sättigung

9. November 2014 | Von

„Das Zurücktreten der moralischen, kulturellen und geistigen Werte hinter praktischen Leistungen und beruflichen Erfolgen, die primär in Geld gemessen werden, ist schon heute das traurige Kennzeichen unserer Zeit. Wir haben es satt, in einer Raffgesellschaft zu leben, in der Korruption nicht mehr die Ausnahme ist und in der sich allzu vieles nur ums Geldverdienen dreht.

[weiterlesen …]



Alte Wahrheit ?

24. Mai 2014 | Von

„Das Auge des Denkens fängt erst an, scharf zu sehen, wenn das leibliche von seiner Schärfe schon verlieren will.“ (Sokrates) „Schön wär´s!“ (A. Körnig)



Kurzkritik

19. März 2014 | Von

Keith Jarrett (solo), The Melody At Night With You: Peinlich uninspiriertes Geklimper



Neuigkeiten für Parallelgesellschafter

25. Dezember 2013 | Von

„Menschen sind Menschen durch andere Menschen“ Afrikanisches Sprichwort, zitiert von Willem-Alexander, König der Niederlande, in seiner Weihnachtsansprache 2013 „Gelungenes Leben ist Leben in Verbundenheit mit anderen Menschen.“ Joachim Gauck in seiner Weihnachtsansprache 2013  



Die Schwierigkeit

2. Juni 2012 | Von

mit dem Genitiv besteht nur darin, ihm stets zu gedenken, sich dem bewusst zu bleiben, dass man dem Dativ Herr werden muss, und sich jedem anderweitigen Druck zu erwehren.



Der Spiegel

22. Januar 2012 | Von

ist ein seltsames Ding:  Je länger man jung  hineinsieht, desto älter schaut er zurück.



Aktuelle Weisheiten

24. Dezember 2011 | Von

Das Ideal der Gleichheit ist deshalb so schwer zu verwirklichen, weil die Menschen Gleichheit nur mit jenen wünschen, die über ihnen stehen. John B. Priestley ♣ Wenn Sie Gesetze und Würste mögen, sollten Sie niemals bei der Herstellung von beiden zuschauen. Otto von Bismarck ♣ Die Gesetze sind schon an der Quelle dadurch vergiftet, dass

[weiterlesen …]



Unendlich

9. Februar 2011 | Von

„Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit; aber beim Universum bin ich mir immer noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein



Tipp des Monats

9. Dezember 2010 | Von

Unser Geschenktipp: Der Trend geht zum Zweitladegerät!