Alle Beiträge dieses Autors

Allerneuestes von Olaf

9. Juni 2022 | Von

Wie nicht anders zu erwarten war, werden die Roboter dem Menschen immer ähnlicher. Inzwischen sind sie auch vor Krankheiten und ähnlichen Unzulänglichkeiten nicht gefeit, die an sich nur den homo sapiens heimsuchen. Wie einer seiner Betreuer unlängst berichtete, leidet Olaf seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine unter Magen- und Darmbeschwerden – mit unguten

[weiterlesen …]



Die Überdummheitssteuer

8. Juni 2022 | Von

Die Behauptung, der Satan  scheue das Weihwasser, ist seit jeher wenig überzeugend,  sind doch teuflische Repräsentanten der christlichen Kirche(n) zu jeder Zeit zwanglos mit Weihwasser umgegangen, man denke nur an die Inquisition mit ihren Hexenverbrennungen, die nicht zuletzt von führenden Christen befeuerten Verwüstungen des Dreißigjährigen Kriegs und den vielfachen Kindesmissbrauch in jüngerer Zeit einschließlich der

[weiterlesen …]



Leserreise MS „Noah Fortune“

6. Juni 2022 | Von

Bedeutende Gazetten veranstalten Leserreisen, vorzugsweise per Schiff, nun auch die Nachtgazette. Allerdings unterscheidet sich unser Vorhaben wesentlich vom Üblichen. Es dient nicht dem bloßen Zeitvertreib für Gelangweilte, nein: Wie schon zu Zeiten Noahs droht der Menschheit bekanntlich eine große Flut, die Meeresspiegel steigen kontinuierlich an und die gewaltigen Unwetter werden zahlreicher. Hinzukommt eine weltweite Hitzewelle, die

[weiterlesen …]



Test: Skoda Kamiq Style 1,5 TSI

29. Mai 2022 | Von

Es ist gewiss nicht mehr populär, einen Verbrenner zu testen, zumal dann, wenn es sich um ein SUV handelt. Aber wer in der Großstadt wohnt, sich dort im Wesentlichen radelnd fortbewegt und mit dem Auto fast nur lange Strecken zurücklegt,  überlegt es sich doch mehr als zweimal, ein Fahrzeug mit elektrischem Antrieb und entsprechend begrenzter

[weiterlesen …]



Aus der Redaktion: Leserbriefe

20. Mai 2022 | Von

Die  uns erreichenden Leserbriefe werden in der Redaktionskonferenz besprochen und sämtlich beantwortet, auch wenn wir sie selbst verfasst haben. Hier drei Beispiele aus der letzten Woche:  „Sehr geehrte Nachtgazette, bald werde ich 80. Bisher bin ich bestens ohne Sie  ausgekommen, und daran wird sich auch in den nächsten 80 Jahren nichts ändern. Lese täglich BILD

[weiterlesen …]



Hochmut und Fall

16. Mai 2022 | Von

Bei der Bundestagswahl 2021 erzielten die SPD 25,7%, die Grünen 14,8% und die  die FDP 11,5% der abgegebenen Zweitstimmen. In den nachfolgenden Sondierungen und Koalitionsverhandlungen der Parteien gelang es Christian Lindner, die zur Preisgabe allerlei Vorhaben geneigten Grünen weitgehend über den Tisch zu ziehen und mit dem Finanz-, Justiz-, Verkehrs- und Bildungs-/Forschungsministerium  vier wichtige Ministerien

[weiterlesen …]



Achtung: Verseuchtes Trinkwasser !

15. Mai 2022 | Von

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass wir von Reptiloiden regiert werden, die als Menschen getarnt sind, der teuflische Bill Gates den Menschen heimlich Mikrochips einpflanzt und sie über 5G steuern will, dessen oder deren Strahlung die Kontrolle der Gedanken ermöglicht, Krebs auslöst und die Befallenen schließlich tötet. Ebenso gesichert sind die Erkenntnisse, wonach die

[weiterlesen …]



Die Realität

8. Mai 2022 | Von

Fast 77 Jahre lang herrschte Frieden in Europa, wenn man von den Waffengängen auf dem Balkan absieht. Für die  Bevölkerungen der westlichen europäischen Staaten war anderes kaum noch vorstellbar. Lange schien das Prinzip Wandel durch Annäherung, insbesondere durch wirtschaftliche Verflechtungen mit autoritären Staaten, ja auch erfolgreich zu sein. Der Pazifismus nährte sich davon. Mit Russland

[weiterlesen …]



Postmoderne Ökonomie

4. Mai 2022 | Von

Die stets emsige Wirtschaft ersinnt seit jeher andauernd innovative  Produktlinien.  Dem analogen Bereich zuzuordnen war noch die gleichzeitige Produktion der abzusetzenden Ware und  deren Abnehmer durch Werbung in Zeitungsinseraten oder Ähnlichem.  Inzwischen stoßen die Produzenten  jedoch zunehmend in virtuelle Welten vor. Vor einigen Jahren wurde als selbständiges, virtuelles Wirtschaftsgut der Preisnachlass eingeführt, der keinen Erwerb

[weiterlesen …]



Fetisch Wirtschaftswachstum

2. Mai 2022 | Von

Die  jüngste und größte der Weltreligionen, der Kapitalismus, braucht keine Kirchen, Synagogen oder Moscheen, seine Tempel sind die Köpfe der Menschen. Auch verzichtet  er darauf,  Hoffnung auf eine Wiedergeburt oder ein Fortleben im Jenseits zu erzeugen, vielmehr genügt ihm das Diesseits vollauf.  Eine Erlösung, die zugleich alle Sünden vergibt, kennt er allerdings: Das Wirtschaftswachstum. Dieses

[weiterlesen …]