Mikroskop

Frühling im Oktober ?

7. Oktober 2021 | Von

Für viele ist der Frühling die schönste Jahreszeit – ein Versprechen. Wie der verflossene Sommer gezeigt hat, wird dieses Versprechen nicht immer eingelöst. Ähnlich verhält es sich mit den derzeitigen Sondierungen der Parteien zum Zweck der Bildung einer erstmals aus drei Parteien bestehenden Bundesregierung, die angesichts des hier schon im April 2021 konstatierten Niedergangs der

[weiterlesen …]



Anarchie und 130 km/h

20. September 2021 | Von

Laut DPA hat die Kölner Polizei am 9. September einen 34-Jährigen aus Hessen angehalten, der mit einem beladenen Leichenwagen unterwegs war. Er hatte auf der Fahrt  verbotenerweise telefoniert. Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer über keinen Führerschein verfügte und das Fahrzeug nicht zugelassen und nicht versichert war. Angesichts dieser, der Vollendung

[weiterlesen …]



Es gibt

12. September 2021 | Von

Menschen, die das Glück haben, im Alter bescheidener, selbstkritischer, freundlicher, rücksichtsvoller und hilfsbereiter zu werden. Die Pechvögel sind allerdings in der Überzahl.



Schwieriges Terrain

6. September 2021 | Von

Zwei Aktivisten der im Corona-Chaos von  der Bildfläche nahezu  verschwundenen Bewegung „Fridays For Future“, proben nun den Weg in die Politik:  Kathrin Henneberger  (34) und Urs Liebau (26) treten für die Grünen an, um ein Bundestagsmandat zu erobern. Beide stehen auf einer  Landesliste der Grünen, Henneberger  auf Platz 20 in Nordhrein-Westfalen und  Liebau auf Platz

[weiterlesen …]



Unbürokratisch !?

8. August 2021 | Von

Die Zusagen gegenüber den Flutopfern in Nordrhein- Westfalen und Rheinland-Pfalz, „unbürokratische Hilfe“ zu leisten, müssen im Wesentlichen hohl bleiben, nachdem  die Bürokratie zentnerschwer und unbeweglich auf Bund, Ländern und Gemeinden lastet. Andererseits ist Betrug bei der Inanspruchnahme von Staatshilfen alltäglich geworden, weshalb kaum eine andere Wahl bleibt, als die Antragsteller mit dem üblichen Wust auszufüllender

[weiterlesen …]



Unsichtbare Kunst

21. Juli 2021 | Von

Wie die Presse berichtete, wurde bereits im Mai eine unsichtbare Skulptur des  italienischen Künstlers Salvatore Garau von einem Mailänder Auktionshaus für 15.000 Euro versteigert. Die Idee eines unsichtbaren Kunstwerks ist nicht neu; dennoch hat der Vorgang einen Sturm der Entrüstung ausgelöst – was wenig erstaunt, da der Mensch gern missgünstig ist und viele Zeitgenossen materialisierten

[weiterlesen …]



Irrsinn

12. Juli 2021 | Von

Man stelle sich einmal vor, es finde eine Europameisterschaft im Fußball statt, an der England wie selbstverständlich teilnehmen würde, obwohl es Europa unlängst die kalte Schulter gezeigt hat, und bei der alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen gegen ein böses, weltweit agierendes Virus missachtet werden.  Man stelle sich weiter vor, die beiden erfolgreichsten Mannschaften würden im Endspiel auch

[weiterlesen …]



Bankrott

8. Juli 2021 | Von

Unter einem Konzept, das als „Modell“ bezeichnet wird, versteht man üblicherweise Nachahmenswertes. In Sachsen-Anhalt haben die CDU und die SPD zusammen 49 der 97 Stimmen, also eine Mehrheit von einer Stimme. Aber nicht allen CDU-Abgeordneten ist eben zu trauen; einzelne von ihnen sympathisieren mit der rechtsradikalen AfD. Daher will Rainer Haselhoff die FDP mit ins

[weiterlesen …]



Chaos Deutsche Bahn

23. Juni 2021 | Von

Die Bundesregierung verkündet hehre Klimaziele, ohne Handfestes zu deren Erreichung bekannt zu geben und zu veranlassen. Die Wirtschaft will es wie gewohnt ohne politische Vorgaben selbst irgendwie richten, selbstredend aber mit staatlicher Unterstützung. Die Grünen  erwägen, Kurzstreckenflüge zu verbieten. Alle politischen Parteien starren auf die Bahn, die den Autoverkehr mit Verbrennern  teilweise ersetzen soll. Sie

[weiterlesen …]



Wahlversprechen

17. Mai 2021 | Von

Der Frühsommer ist die Zeit, in der die Frösche zwecks Einleitung der Vermehrung ihre Backen aufblasen und Quaken. In diesem Jahr musizieren sie zusammen mit den Wahlkämpfern der Parteien, die allerlei Versprechen ertönen lassen. Annalena Baerbock beispielsweise kündigt an, den Spitzensteuersatz zu erhöhen, bei Neubauten ein Solardach zur Pflicht zu machen, Kerosin für Flugreisen nicht

[weiterlesen …]