Mikroskop

Mindestlohn

20. Januar 2022 | Von

Die sozialen Wallungen des Bundeskanzlers erschöpfen sich im Wesentlichen in der Erhöhung des Mindestlohns von derzeit 9,82 Euro auf 12,00 Euro. Selbst dieser Lohn aber ist unzureichend, und das nicht nur während der aktiven Zeit des Arbeitnehmers: Nach einem von der Hans-Böckler-Stiftung in Auftrag gegebenen Gutachten gerät in Altersarmut, wer 45 Jahre (!)  lang zu

[weiterlesen …]



Rückruf

6. Januar 2022 | Von

Der im Bundeskanzleramt zwecks Wahrnehmung genereller Führungsaufgaben eingesetzte Roboter („Olaf“) wurde vom Hersteller zurückgerufen, da Olaf beständig abtauchend Solarien in der Umgebung des Regierungsviertels aufsucht. Nun soll die Software vorerst derart überarbeitet werden, dass er im Kanzleramt verbleibt und immerhin die dortige Blumenpflege leitend übernimmt.  



Jahresrückblick und Vorschau

31. Dezember 2021 | Von

Wie in den Vorjahren begann 2021 Anfang Januar, flog nur so dahin, und ehe man sich´ s versah, war es (erneut im Winter !) auch schon vorbei. Dem Jahr 2022 wird es mit einiger Wahrscheinlichkeit ähnlich ergehen.



FDU ?

18. Dezember 2021 | Von

Das zwischenzeitliche Ableben der CDU ist ihrer Basis und Führung einschließlich des ins Leere frohlockenden Friedrich Merz sichtlich ebenso entgangen wie die Tatsache, dass die FDP die schüttere Hinterlassenschaft der ehemaligen Volkspartei bereits durch einen silent takeover übernommen hat. Eine CDU braucht niemand mehr. Wird die  FDP demnächst in FDU umbenannt? Wohl nicht einmal.  



Vom Ende her

12. Dezember 2021 | Von

Moden kommen und gehen, auch sprachliche. Das „Narrativ“ etwa ist eindeutig nicht mehr en vogue. Derzeit beliebt ist die  Formulierung „vom Ende her denken“. So veranlasste Billy Wilders „Boulevard der Dämmerung“, in dem der Erzähler Joe Gillis anfangs  tot in einem Schwimmbecken umher treibt, die Süddeutsche Zeitung unlängst zu  der streiflichtigen Bemerkung: „Gillis tut das,

[weiterlesen …]



Ärztliches Bulletin CDU

17. November 2021 | Von

Die CDU hat  ihre Gesundheit jahrzehntelang sträflich vernachlässigt und liegt mittlerweile im Koma. Sie ringt um ihr Leben und muss bereits beatmet werden. Nun soll, nachdem die primär sedativ tätig gewordene Allgemeinärztin Dr. Merkel das Weite gesucht hat und eine mit Berliner Erregern ungenügend vertraute, gemeinhin als AKK bezeichnete Medizinerin ebenso gescheitert ist wie  der wonneproppige

[weiterlesen …]



Verschiebebahnhof Klimaschutz

14. November 2021 | Von

Die Kohlendioxid-Ausscheidungen im Kraftfahrzeugverkehr nehmen ständig zu. Daher wäre es angesichts der drängenden Klimaprobleme  ein Gebot der Vernunft, die zulässige Geschwindigkeit auf den deutschen Autobahnen nunmehr generell auf 130 km/h zu beschränken und den Personen- und Güterverkehr vermehrt von den Straßen auf die Bahn zu verlagern, auch und gerade in strukturschwachen ländlichen Gebieten, um unter

[weiterlesen …]



Dunkle Nacht

30. Oktober 2021 | Von

Der Olaf will nur Kanzler sein. Die Grünen knicken ständig ein, Ministerposten sind soo fein. Das freut den Lindner ungemein, den Kurs bestimmt er fast allein. Das Boot fährt in die dunkle Nacht, wir haben es uns gleich gedacht.



Frühling im Oktober ?

7. Oktober 2021 | Von

Für viele ist der Frühling die schönste Jahreszeit – ein Versprechen. Wie der verflossene Sommer gezeigt hat, wird dieses Versprechen nicht immer eingelöst. Ähnlich verhält es sich mit den derzeitigen Sondierungen der Parteien zum Zweck der Bildung einer erstmals aus drei Parteien bestehenden Bundesregierung, die angesichts des hier schon im April 2021 konstatierten Niedergangs der

[weiterlesen …]



Anarchie und 130 km/h

20. September 2021 | Von

Laut DPA hat die Kölner Polizei am 9. September einen 34-Jährigen aus Hessen angehalten, der mit einem beladenen Leichenwagen unterwegs war. Er hatte auf der Fahrt  verbotenerweise telefoniert. Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer über keinen Führerschein verfügte und das Fahrzeug nicht zugelassen und nicht versichert war. Angesichts dieser, der Vollendung

[weiterlesen …]