Verbesserung

10. Oktober 2019 | Von | Kategorie: Mikroskop

Einer unserer gebenedeiten Leserinnen ist es erfreulicherweise gelungen, das in unserem Bericht „Sensationelles gegen den Anstieg des Meeresspiegels“ vom 27. September 2019 (n. Chr.) geschilderte duale Ablass-System wesentlich zu vereinfachen. Sie wies überzeugend darauf hin, es genüge vollkommen, anstelle des umständlichen Einsatzes von Wasserhähnen einfach den Stöpsel zu ziehen. Aus dem Vatikan verlautete nach eingehenden nuntiären Exerzitien, gegen diese Neuerung bestünden auch aus erzkatholischer Sicht ausnahmsweise keine Bedenken.

Der beseligende Vorgang dokumentiert erneut, dass alles im Menschenleben letztlich ganz einfach ist. Man muss die jeweiligen Gegebenheiten nur sorgsam betrachten und in Erkenntnisse sublimieren. Wie sagte schon Baltus Powenz: „Alles verstehen heißt alles begreifen.“

Kommentare sind geschlossen