Kann oder muss auch das weg?

25. Februar 2018 | Von | Kategorie: Teleskop

geige_575

Nachdem  Angela Merkel nun sogar ihren Widersacher Jens Spahn in die Liste der CDU-Minister der dräuenden neuen GroKo aufgenommen hat, beschleicht wohl auch den letzten Beobachter der Szene eine Ahnung davon, welch ungeheure Furcht die Kanzlerin vor dem Wechsel in den Ruhestand haben muss.  Offensichtlich ist  die Merkel´sche  Form des  Regierens (beständige Aktivität, ohne Nennenswertes voranzubringen)  eine mächtige Droge.

Uns langweilt das ganze Getue, einschließlich der unveränderten, durch nichts gerechtfertigten Schonung der  betrügerischen Autoproduzenten,  während diese Milliardengewinne scheffeln. Daher wenden wir uns wieder einmal Wichtigerem zu:

Der Fernsehzuschauer Oswald W. aus Pforzheim, der die Übertragung des Violinkonzerts von Beethoven am 25. Februar bei ard alpha erlebte, hat sich bei der Redaktion der NACHTGAZETTE gemeldet und als „Heilmittel“ gegen derlei Ereignisse „OMA Müllers Haushaltsöl“ empfohlen. Bei seiner Kellertür habe es einwandfrei funktioniert. Ein paar Tropfen, und das Gequietsche habe ein Ende.

Wir danken Oswald W. für seinen Hinweis, können uns jedoch von gewissen Restzweifeln an der Weisheit seiner Idee nicht freimachen.

Kommentare sind geschlossen