Teleskop

Zum Physik-Nobelpreis 2019

10. Oktober 2019 | Von

Seit der Erfindung des Zauns steht fest, dass eine Erde dem Menschen nicht genug ist. Inzwischen suchen Wissenschaftler denn auch emsig nach einem anderen geeigneten Gestirn. Dummerweise dehnt sich das urknallige Universum allerdings andauernd aus, weshalb das nächste Objekt der Ausbeutung bald auch bei einem ausgedehnten Abendspaziergang womöglich nicht mehr erreichbar ist.   Grund für

[weiterlesen …]



Sensationelles gegen den Anstieg des Meeresspiegels

27. September 2019 | Von

Unlängst hat der aus 100 Wissenschaftlern bestehende Weltklimarat IPCC eindringlich vor den Gefahren des Klimawandels gewarnt und unter anderem einen Anstieg des Meeresspiegels bis zum Jahr 2100 um 0,61 bis 1,10 Meter, womöglich sogar um 2 Meter, für den Fall prognostiziert, dass der Mensch gegen die Erderwärmung auch weiterhin nichts von Bedeutung unternimmt. Andererseits sind

[weiterlesen …]



Die Linke im tiefen Tal

18. September 2019 | Von

Nicht nur der  SPD, der CDU und der FDP kommen  Wähler abhanden,   auch die Linke leidet unter Stimmenverlusten, sogar im Osten. In Brandenburg und Sachsen erreichte sie nur noch etwas mehr als 10 Prozent der Wähler. Ihr Nimbus als Protestpartei ist geschwunden, unter anderem durch Regierungsbeteiligungen, insbesondere als Juniorpartner wie ab 2009 in Brandenburg,

[weiterlesen …]



Altes wieder jung ?

4. September 2019 | Von

Ein Spielfeld für Sonderlinge ist bereits die Renaissance der Schallplatte. Zwar produziert  sie einen geringfügig wärmeren und natürlicheren Klang als die erheblich kleinere Compact Disc (CD). Aber die zunehmenden Störgeräusche bei häufigerem Abspielen des Vinyls, die größere  Anfälligkeit der Platte gegenüber Kratzern, ihre Neigung zu statischer Aufladung und zur Verschmutzung der Rillen, all dies sollte

[weiterlesen …]



Seuche AfD

18. August 2019 | Von

Bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen wird die AfD erhebliche Wahlerfolge erzielen, in Brandenburg droht der inzwischen weitgehend tiefbraune Haufen sogar stärkste Partei zu werden. Einigermaßen nachvollziehbar  war der Erfolg der AfD als Protest sozial Schwacher („Abgehängter“) gegen die Politik der regierenden Altparteien, die seit Jahrzehnten primär die Wirtschaft und die Reichen bedient.

[weiterlesen …]



Sprachlos

29. Juli 2019 | Von

Wieder hat sich die Nachtgazette eine  Zeit des Schweigens verordnet. Die Verwüstung unseres blauen Planeten mit seiner herrlichen Flora und Fauna schreitet unaufhaltsam fort und nichts deutet darauf hin, dass die selbsternannte Gattung des  „homo sapiens“ auch nur ansatzweise willens wäre, dem Einhalt zu gebieten; die Ergebnisse der seit 1992 betriebenen internationalen Klimadiplomatie sind ebenso

[weiterlesen …]



Blick zurück nach vorn

11. April 2019 | Von

Noch im 19. Jahrhundert war Großbritannien die einzige Supermacht der Welt. Auf dem Höhepunkt, im Gefolge des Ersten Weltkrieges, erstreckte sich das britische Empire auf nahezu ein Viertel der Landfläche der Erde, und seine Handelsmarine sowie Kriegsflotte beherrschten die Meere. Großbritannien regierte mehr als ein Fünftel der Weltbevölkerung und begründete mit Hilfe der damals starken britischen

[weiterlesen …]



Traumverloren

14. März 2019 | Von

Britische Brexiteers auf dem Weg nach Brüssel (vorn: Boris Johnson)



Ach und weh

9. März 2019 | Von

Seit Jahren befinden sich die deutschen Autohersteller im Chaos – beileibe nicht nur wegen des Dieselskandals einschließlich der bereits verhängten oder drohenden Fahrverbote. Stur setzten die hoch bezahlten Vorstände einseitig auf den Verbrennungsmotor und überließen die Entwicklung der Fahrzeuge mit  Elektroantrieb im Wesentlichen anderen. Aber auch in Sachen Verbrennung herrschte allzu lange  mächtiges Durcheinander. Am

[weiterlesen …]



Grünes Einkaufsparadies

20. Januar 2019 | Von

    Es riecht streng im Land. Der Grund dafür ist nicht etwa Schnupfis Parfum „Scharfer Biber“, das Beobachtern  der NDR-Fernsehserie  „Neues aus Büttenwarder“ ebenso geläufig ist  wie der von Adsche & Co. illegal gebraute Schnaps mit dem Namen „VollFiasko“. Nein, es ist der Verwesungsgeruch der SPD. Ihre Angehörigen weigern sich hartnäckig, sie beizusetzen, obwohl die Totengräber

[weiterlesen …]