Fotos

Lehrreich

18. Juli 2021 | Von

Das Phänomen Sklaverei verbindet der einigermaßen gebildete Zeitgenosse vor allem mit der Antike (Griechenland, Rom) und den afrikanischen Sklaven in den Amerikas in lange zurückliegenden Jahrhunderten. Andreas Eckert, Professor für die Geschichte Afrikas an der Humboldt-Universität in Berlin, erweitert mit seinem nur 111 Seiten umfassenden Büchlein  den Blick in erschreckendem Maße.  Er beschreibt ausgedehnte Sklaverei

[weiterlesen …]



Tabu Tod

2. Juni 2021 | Von

Das regelmäßige Studium der Todesanzeigen in den Gazetten mag in manchem  Leser den wohligen Eindruck erwecken, es stürben immer nur die Anderen. Der eigene Tod wird regelmäßig verdrängt, da außerordentlich unbeliebt. Die Psychologen nennen ihn eine „narzisstische Kränkung“. Zweifellos ist es ein Jammer, wenn das Leben bereits in den ersten Jahrzehnten endet, kann ein Alter

[weiterlesen …]



Aus der Wissenschaft: Johann-Wilhelm Tollbold

13. Mai 2021 | Von

Seit jeher forscht der Mensch so unablässig und tief schürfend, dass es eine wahre Lust ist. Wesentliche dabei gewonnene Erkenntnisse harren allerdings bis zum heutigen Tage der fruchtbaren Auswertung; andernfalls stünde die Menschheit heute kaum da, wo sie sich befindet. Ein Beispiel von vielen: Lange schien es, der große deutsche Afrikaforscher Johann-Wilhelm Tollbold (1889 –

[weiterlesen …]



Evolution und Produktion

1. Mai 2021 | Von

In der Evolutionstheorie wird die Entwicklung ähnlicher Merkmale bei verschiedenen  Arten Konvergenz genannt. Allerdings neigen auch gleiche  Arten  nicht immer dazu.  Nehmen wir nur die Varianten des homo sapiens. Sie zeigen ebenso gern Merkmale  evolutionärer Vorstufen ihrer selbst oder genetisch nicht verwandter Tiere, abzulesen etwa an gängigen Klassifizierungen wie „blöder Affe“ oder  „dumme Ziege“. Nicht

[weiterlesen …]



Fahrrad-Test: BBF Vaasa

28. April 2021 | Von

Die Zeit wird kommen, da in den deutschen Innenstädten vor allem Fahrräder genutzt werden. Da die Preise dieses intelligenten und die Gesundheit fördernden Fortbewegungsmittels seit geraumer Zeit steigen, haben wir uns nach einem preiswerten und attraktiven Exemplar umgesehen. Dabei ist unsere Wahl auf das BBF Vaasa gefallen – ein schmuckes Nostalgie-Fahrrad, das in einer  Herren-

[weiterlesen …]



Wir haben es immerhin geahnt…

5. April 2021 | Von


Realsatire

6. Juni 2020 | Von


Contra Corona!

18. März 2020 | Von

Erste Impfstoffe werden bereits getestet. Aber schon die Wirkung dieses medizintechnischen Geräts übertrifft – bei Verbindung mit den Erzeugnissen der deutschen, dem Reinheitsgebot (!) verpflichteten Braukunst – die des Hortens von Toilettenpapier um Einiges.



Endlich: Die Apokalypse!

15. März 2020 | Von

Fußball und Wirtschaftswachstum waren einmal, die  Berliner und Hamburger Kneipen sind geschlossen, der Ballermann ist verwaist und das Baltikum riegelt sich ab.  Der  Kölner Dom ist zum Beten noch geöffnet, aber in Spanien herrscht Ausgangssperre. Das Corona–Virus hat es abgelehnt, sich bei Donald Trump einzunisten. Und der Hausfrau Agnes Spanhuber aus München-Sendling ist ein rohes

[weiterlesen …]



Endlich !

19. Februar 2020 | Von

Die Erleichterung der deutschen Sparer über das von Christine Lagarde bereits vor Tagen angekündigte Ende der Niedrigzinspolitik der EZB ist groß. Als erste deutsche Bank zahlt nun die Postbank 1,75% p.a. und mehr auf die ihr von privaten Anlegern gewährten Kredite! Die Laufzeit beträgt zwar zunächst nur 12 Monate, Verlängerungen sind jedoch möglich. Lange Schlangen

[weiterlesen …]