Alle Beiträge dieses Autors

Wahres vom Enkel

17. Juni 2017 | Von

„Egoismus führt zur Gier, Gier zur Ausbeutung. Wir schauen auf andere herab, wir verschwenden Ressourcen…… Verschwendung ist eine Form von Gewalt gegen Leute, die nichts besitzen.“ Arun Gandhi (Enkel von „Mahatma“ Gandhi)



Zunehmendes Stimmpotential

23. Mai 2017 | Von
niw_220


Westliche Wahlergebnisse

23. Mai 2017 | Von

Hannelore Kraft hat in NRW einiges von Wert angestoßen, sich aber schlecht verkauft. Es war ein kapitaler Fehler, an dem ebenso glücklosen wie selbstgerechten Ralf Jäger festzuhalten. Und der Schulz-Effekt, der seit jeher nur aus heißer Luft bestand (siehe unsere Karikatur  schon vom 11. Februar und  „Big Wuersel“ unten vom 04. März),  half ebenso wenig wie in Schleswig-Holstein.  Das konnte

[weiterlesen …]



Politische Eintänzer

23. Mai 2017 | Von
eint_575

Die westlichen Demokratien wanken. Zahlreiche konservative Altparteien wie die CDU/CSU versprechen vor den Wahlen jeweils allerlei Gutes und Schönes,   die von ihnen gestellte Regierung bedient dann jedoch primär die Wirtschaft und deren „Eliten“, denen sich die Parteioberen offensichtlich –  in Überschätzung  ihrer Rolle – zugehörig fühlen.  Abgesehen davon sind sie, regelmäßig von Intrigen und sonstigen internen Machtkämpfen geprägt, kaum

[weiterlesen …]



Nördliche Wahlergebnisse

9. Mai 2017 | Von

Die „Bunte“ ist ein schwarzes Loch, in das schon Rudolf Scharping gefallen ist.  Zum Glück gibt es derzeit eine vakante Führungsposition beim Bund der Dreiradfahrer (BdDF). Das dritte Rad mag Torsten Albig als Stützrad dienen, bis er erwachsen ist. Und: Werden die  Grünen  nach Jamaika reisen? Es  wäre der Anfang vom grünen Ende auch in Schleswig-Holstein.



Hype Macron

8. Mai 2017 | Von
flaggeFra_575

  Der Jubel über das Ergebnis der französischen Präsidentenwahl hat  kurze Beine.  Selbst wenn Emmanuel Macron bis zu den Parlamentswahlen in rund sechs Wochen aus seiner Bewegung „En Marche“ eine schlagkräftige Partei formiert und  diese ein positives Wahlergebnis erzielt, werden er und seine Regierung die anstehenden nationalen Aufgaben kaum lösen und  zudem erheblicher  deutscher Unterstützung bedürfen, deren Gewährung

[weiterlesen …]



Gegendarstellung

24. April 2017 | Von
edupü_220

Entgegen einer in dieser Zeitschrift nie aufgestellten Behauptung ist der im Jahr 1942 verstorbene Eduard Pümpel nicht Erfinder des gleichnamigen, sinnreichen Gegenstands, der ungeteilten Freude jeder Hausfrau.  Richtig ist vielmehr das Gegenteil.



Endlagerung

25. März 2017 | Von
endlager_575

Gute Nachrichten sind selten, weshalb man sie genießen sollte. Obwohl der Kampf um Gorleben erst seit vierzig Jahren tobt, wird der endgültige Standort des deutschen Endlagers für den Atommüll  laut nunmehrigem Beschluss des Bundestages  schon im Jahr 2031 festgelegt! Die Behälter mit dem hoch radioaktiven Inhalt sollen dort  eiligst  danach, im Jahr 2050, beigesetzt werden. Des Volkes

[weiterlesen …]



Joachim Ringelnatz

19. März 2017 | Von

lebte von 1883 bis 1934 ein kurzes, aber äußerst kreatives Leben nach dem Motto: „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.“ Hier eines seiner unsterblichen kleinen Gedichte: Die Ameisen. In Hamburg lebten zwei Ameisen, Die wollten nach Australien reisen. Bei Altona auf der Chaussee Da taten ihnen die Beine weh, Und

[weiterlesen …]



Souverän ist anders

12. März 2017 | Von
erdo_575

Seit langem war Angela Merkel und ihrem Kabinett bekannt, dass Recep Tayyip Erdogan und seine Minister beabsichtigten, durch Auftritte in Deutschland die hier lebenden türkischem Passinhaber von der geplanten Verfassungsänderung zu überzeugen. Die Türken im freien Deutschland folgen der AKP erfahrungsgemäß  mehr als ihre Landsleute in der Türkei, die unter den dortigen Menschenrechtsverletzungen zu leiden haben.

[weiterlesen …]