Alle Beiträge dieses Autors

Wie wahr….

18. September 2017 | Von
DieLinke_575


Geflügel

18. September 2017 | Von
ageflügel_220

Der Berliner Maler Michael Sowa hat eine Reihe herrlicher Bilder gemalt; hier ist eines davon. Es trägt den Titel „Geflügel“ und zeigt offenbar ein Mischwesen aus Pfau und Gans.



Vom Elend der Grünen

12. September 2017 | Von
DieGrü_575

  Vier deutsche, staatlich subventionierte  Großkonzerne mögen 90 % der deutschen Schweinemast beherrschen, den armen, mit Antibiotika vollgestopften  Kreaturen  während ihres kurzen Lebens nicht ein einziges Mal Tageslicht gönnen,  im Wege  kostensenkender Ausbeutung osteuropäischer Sklaven  die große Mehrheit der deutschen Landwirte von der Schweinemast ausschließen und zugleich die Mäster in anderen europäischen Ländern wie Frankreich und  in Afrika ruinieren, und sie mögen mit lebensgefährlichen,

[weiterlesen …]



Die „Vierte Gewalt“

8. September 2017 | Von
mausfeld_575

  Prof. Rainer Mausfeld im Interview mit Jens Wernicke. Aus dem Buch „Lügen die Medien?“ von Jens Wernicke Der Neoliberalismus ist ein Phänomen: Er macht den Armen und Schwachen weis, sie wären an ihrem Elend selbst schuld. Und er schafft es auch noch, dafür zu sorgen, dass das wahre Ausmaß der gesellschaftlichen Armut kaum je

[weiterlesen …]



Donald Trump zu Nordkorea

2. September 2017 | Von
Alles Banane_220

„Alle Optionen liegen auf dem Tisch“ (Norddeutsch: „Alles Banane“)



Joachim Ringelnatz (2)

30. August 2017 | Von
ringelnatz

Hier ein feines Nonsense-Gedicht des Meisters: Im dunklen Erdteil Afrika Starb eine Ziehharmonika. Sie wurde mit Musik begraben. Am Grabe saßen 20 Raben. Der Rabe Num´ro einundzwanzig Fuhr mit dem Segelschiff nach Danzig Und gründete dort etwas später Ein Heim für kinderlose Väter. Und die Moral von der Geschicht? – Die weiß ich leider selber

[weiterlesen …]



Sackgasse Leitkultur

30. August 2017 | Von
sackgasse_575

Die deutsche Leitkultur gehört zur Gattung der Untoten. Sie saugt rechtslastigen Menschen das Hirn aus  – auch solchen, die ansonsten über Bildung und Denkvermögen verfügen. Soeben hat sie wieder einmal ihr Haupt erhoben. Nachdem der Berliner Tagesspiegel   einen Artikel der in Hamburg geborenen, türkischstämmigen Integrationsbeauftragten der Bundesregierung Aydan Özuguz (SPD) gedruckt hatte, in dem sie die Auffassung vertrat, es sei

[weiterlesen …]



Friedrich Schiller über Demokratie

28. August 2017 | Von

Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn. Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen. Bekümmert sich ums Ganze, wer nichts hat? Hat der Bettler eine Freiheit, eine Wahl? Er muss dem Mächtigen, der ihn bezahlt, um Brot und Stiefel seine Stimm´ verkaufen. Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen. Der Staat muß untergehehn,

[weiterlesen …]



Falsches im Falschen

15. August 2017 | Von

„Consumo, ergo sum.“, oder:  „Parvo emo, ergo sum.“ (Aus dem Buch des rotierenden Nichts) Zynisch: „Richness, like health, is taken from nobody.“ (Adam Smith/David Ricardo)  



Was hinten herauskommt

8. August 2017 | Von
auspuff_575

Politik, Presse und Wirtschaft werden seit Monaten nicht müde, verlorenes und wieder zu gewinnendes Vertrauen in die deutschen Autohersteller zu beschwören. Wäre dies nur naiv, könnte man es milde belächeln. Tatsächlich ist es zynischer Teil einer konsequenten Verdummungsstrategie zugunsten der Autoindustrie und der großen Parteien. Innerhalb eines Wirtschaftssystems, das als Leitziel nur den Profit kennt,

[weiterlesen …]